Überholter Laptop-Akku

Wie stellt man den Batteriezustand und die Überholung wieder her?

Wie stellt man den Batteriezustand und die Überholung wieder her?

  Batterien sind ein sehr wichtiger Bestandteil jedes funktionierenden Geräts. Da sie elektronisch sind, können sie auch beschädigt werden und müssen repariert werden. Wir stellen einige Möglichkeiten zur Wiederherstellung des Batteriezustands und zur Überholung von Batterien vor

Wie kann ich den Akkuzustand wiederherstellen?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie einen leeren Akku wiederherstellen können. Wir haben einige effektive und herausragende Möglichkeiten zur Wiederherstellung des Akkuzustands ausführlicher erwähnt.

Vermeiden Sie, dass Ihr Akku 0 % oder 100 % erreicht.

Das Aufladen des Akkus bis zum Maximum kann den Akku beschädigen. Darüber hinaus kann auch ein ungeladener Akku ein wichtiger Faktor für die Beschädigung des Akkus sein. Und viele Menschen wissen es nicht.

Überladen Sie Ihren Akku nicht über 100 %.

Die nächste Möglichkeit, die Gesundheit Ihres Akkus wiederherzustellen ist, es nicht mehr als 100 % aufzuladen. Bei Überladung wird auch das Risiko des Platzens der Batterie ziemlich hoch. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie ihn daher nicht aufladen, sobald er 80 % oder 90 % erreicht hat.

Laden Sie den Akku langsam auf.

Wenn Sie den Akku langsam aufladen können, tun Sie dies. Es ist am besten, langsam oder intermittierend aufzuladen, um Schäden an der Batterie durch die sofortige Zufuhr von Hochspannung zu vermeiden.

Verwenden Sie es nach einer alternativen Pause

Ein weiterer idealer Weg, um die Gesundheit Ihres Akkus wiederherzustellen, besteht darin, ihn weniger zu verwenden. Seltene Verwendung bedeutet, dass Sie den Akku nicht stundenlang oder über einen längeren Zeitraum verwenden.

 

DELL-Latitude-GJKNX-68WH-Laptop-Battery

Kingsener GJKNX Laptop Akku Für Dell Latitude 5480 5580 5490 5590 Für DELL Precision M3520 M3530 GD1JP 7.6V 68WH

Spezifikation: Batterie Modell: GJKNXKapazität: 68WHSpannung:7,6VBatterietyp: Li-PolymerZellen: 6-Zellen, hergestellt in Japan, hohe QualitätsgarantieFarbe:SchwarzZustand:Ersatzbatterie (100% Brand New, FREE 2 Jahre... Buy Now

 

Wie rekonditioniert man die leeren Batteriens?

Ob ein Laptop-Akku repariert werden kann, hängt vom Schaden und dem konkreten Akku ab. Außerdem sollten Sie etwas darüber wissen, wie Batterien funktionieren.


Zunächst ist es wichtig, Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Das von der Batterie getragene Material kann explodieren und einen Brand verursachen. Auch wenn die Reparatur eine gute Idee zu sein scheint, müssen Sie an die Sicherheit denken.

Stellen Sie sicher, dass Sie in einem gut belüfteten Bereich arbeiten und Sicherheitsausrüstung tragen. Bitte tragen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit eine Schutzbrille und Handschuhe.

Behebung

Wenn es nach vollständiger Aufladung nicht länger als eine Stunde hält, können Sie versuchen, es zu beheben. Dies könnte bedeuten, dass die Zellen im Inneren tot sind. Der Akku hält nicht einmal eine halbe Stunde.

So beheben

Wenn festgestellt wird, dass Ihr Akku gewartet werden muss. Beachten Sie, dass Laptop-Akkus aus kleineren Einzelzellen im Inneren bestehen. Diese Batterien tragen die Energie.

Anforderungen:

●Ein alter leerer Laptop-Akku. Diese können Sie bei Ihrer örtlichen Reparaturwerkstatt ausleihen.

●Die Batterie, die Sie reparieren möchten

●Einige Drähte und Werkzeuge zum Schneiden und Löten

●Ein Stück Isolierband

Schritt 1

Öffnen Sie die alte Batterie vorsichtig, ohne Teile zu beschädigen. Möglicherweise müssen Sie die Box später verwenden. Verwenden Sie für diesen Job die richtigen Werkzeuge und vermeiden Sie es, die Drähte und andere Verbindungen zu berühren.

Schritt 2

Wir müssen jetzt die Zellen aus der leeren Batterie entfernen. Nimm die 6 Zellen heraus. Sie werden in einem 2-2-Parallel-Setup angeordnet. Achten Sie besonders darauf, die parallele Verbindung nicht zu beschädigen, da Sie sie im selben Zustand verwenden werden.

Schritt 3

Jetzt ist es an der Zeit, die Spannung zu überprüfen. Genau hier brauchen Sie ein Voltmeter.

Dies ist einer der wichtigsten Schritte, die Sie sorgfältig befolgen müssen.

A 3,6 oder höher sind gute Batterien. Alles darunter ist ein klarer Hinweis darauf, dass die Batterien Ihre Sorge nicht mehr wert sind.

Ein Spannungstest ist vorübergehend, wenn die Kapazität von 18650-Zellen überprüft wird. Finden Sie also einen guten Kapazitätstester und verwenden Sie ihn, um den Zustand Ihrer Batterien zu bestimmen.

Sie benötigen auch die richtige Spannung, wenn Sie die Batterien wieder anschließen. Beachten Sie, dass Sie die Spannung nicht zu niedrig oder zu hoch einstellen.

Schritt 4

Lassen Sie uns die Batterien in Reihe schalten.Für diesen Schritt benötigen Sie den Kabelverbinder und vergewissern Sie sich dann, dass die Gesamtspannung Ihres neuen Batteriepacks etwa 12 Volt beträgt.

Wenn Sie die Batterien in Reihe schalten, können Sie testen, wie viel Leistung Ihre Batterien abgeben können. Wenn die Zellen also nicht mehr repariert werden können, müssen Sie sie nicht verwenden.

Schritt 5

Öffnen Sie den Akku, den Sie reparieren möchten. Die Zellen sind alle unbrauchbar, also kannst du sie wegwerfen. Aber Sie können immer noch ihre Kapazität überprüfen, um zu sehen, ob Sie einige gute bekommen können.

Achten Sie auch hier darauf, das Batteriefach nicht zu beschädigen. Sie werden es mit den Ersatzzellen verwenden.

Schritt 6

Schließen Sie nun den Stromkreis Ihres Akkupacks mit Drähten an. Von den vier Drähten, die von der Schaltung kommen, ist der längste negativ. Es gibt vier Drähte, von denen einer negativ und drei positiv sind.

Schritt 7

Zeit, Ihren Akku zu überprüfen. Vor dem Packen müssen Sie überprüfen und sicherstellen, dass alles gut verbunden ist. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn nichts passiert, wenn Sie den Netzschalter drücken. Geben Sie ihm ein paar Minuten Zeit und es sollte perfekt funktionieren.

Schritt 8

Jetzt haben Sie den Akku erfolgreich repariert. Legen Sie es auf Ihren Laptop und probieren Sie es aus. Es sollte gut funktionieren.

 

Wie repariert man einen Laptop-Akku zu Hause?

Wenn Sie ein Problem mit Ihrem Laptop-Akku haben, gibt es eine Reihe von Dingen, die Sie versuchen können, um das Problem zu beheben. Zuerst müssen Sie die Ursache des Problems identifizieren. Manchmal kann es einfach sein, dass Ihr Ladekabel unterdurchschnittlich ist. Ändern Sie es in diesem Fall einfach.


Wenn Ihr Akku überhitzt oder überlastet ist, muss er gekühlt werden. Sie können in einem gut belüfteten Bereich arbeiten oder sich vergewissern, dass der Lüfter Ihres Laptops ordnungsgemäß funktioniert.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, sollten Sie nicht versuchen, den Akku Ihres Laptops zu Hause zu reparieren. Dabei bestehen Risiken, darunter eine potenzielle Explosion.


Wenn dieser Artikel Ihrem Laptop-Akku immer noch nicht hilft, können Sie bei BatteryMall.com.

Wenn Sie mehr über Batterien erfahren möchten, besuchen Sie bitte:BatteryMall.com/blogs/support

Um BatteryMall 3 Kommentar

Aktie:

Kommentare (3)

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen